────

4. Oktober 2020

Die Looks des Monats Oktober

by

Bob The wardrobe builder

Es ist 5 Uhr morgens. Mein Wecker klingelt. Ich ziehe die Vorhänge zurück. Anstelle der Sonnenstrahlen der letzten Monate begrüßt mich die Dunkelheit. Ich reiße die Fenster auf. Kalter Wind und leichter Regen strömen mir entgegen. Liebe Leserinnen und Leser, der Sommer ist offiziell vorbei! Die Tage werden kürzer, kühler und grauer. Der Gedanke daran kann ziemlich entmutigend sein, aber – wie so oft in verzweifelten Situationen – mein Schneider weiß sicherlich einen guten Rat, um mich aufzumuntern.

Zu einer späteren Stunde – schließlich muss der Mann ja ausschlafen – erreiche ich ihn. Am anderen Ende der Leitung: eine freundliche, einladende und wohlwollende Stimme. „Der Beginn des Herbstes ist kein Grund, traurig oder niedergeschlagen zu sein“, sagt er. „Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Garderobe aufzufrischen! Na klar: Blau und Grau gehen immer, aber denken Sie auch an etwas farbenfrohes.“ Ich lege auf und mache mich guter Dinge auf die Suche nach ein paar Looks, die diesem Ratschlag gerecht werden.

Je tiefer ich mich in die Stoffbücher grabe desto einleuchtender der Ansatz meines Schneiders. Ich stelle fest, dass sich der beginnende Herbst ideal für stilistische Ausschweifungen eignet. Ein Grund zum Feiern! Max und ich haben drei Looks zusammengestellt, die zu kühlen Abenden, entspannten Wochenenden und dem Büroalltag im Herbst passen (ja, selbst im Homeoffice sind Sie im Anzug produktiver als im Pyjama). Unsere Looks für den Oktober sind charakteristisch, einzigartig und, vielleicht am wichtigsten, praktisch.

Türkisfarbener Flanellanzug (Standeven) & hellbeiger Rollkragenpullover

Zunächst ein Outfit, das sich ideal fürs Wochenende eignet. Ein türkisfarbener Flanellanzug aus der Oxbridge-Linie von Standeven mit einem hellbeigen Rollkragen aus Merinowolle von Zegna.

Wir sind sehr stolz auf unser neues Angebot an Strickwaren, und dieser Rollkragenpullover bietet einen hervorragenden Einstieg. Es ist eine schöne, neutrale Farbe, die mit vielen andere Teilen in Ihrem Kleiderschrank harmonieren wird. Der Pullover ist warm und bequem – perfekt für diese Jahreszeit. Gemeinsam mit dem türkisfarbenen Flanell von Standeven, das aus Super 120s Wolle mit einem Gewicht von 370 Gramm pro Meter besteht, sieht er wirklich hervorragend aus. Wir empfehlen, den Anzug im Maximilian-Hausstil zu tragen – ein 6×2 Zweireiher.

Marineblauer Nadelstreifenanzug (Dugdale) & fliedernes, gestreiftes Hemd

Dies ist ein Outfit, das mir sehr am Herzen liegt, da es den Look meiner frühen Karriere Mitte der 1990er Jahre repräsentiert.

Beim Anzug haben wir uns für einen marineblauen Bankiersnadelstreifen aus der English Classic-Linie von Dugdale Bros., mit einem Gewicht von 435 Gramm pro Meter, entschieden. Wie der Name des Stoffes schon sagt, handelt es sich um einen klassischen Bankier-Look. Sobald Sie im Büro aus dem Aufzug steigen, ist klar: Der meint es ernst!

Passend dazu haben Max und ich ein Mehrstreifenhemd gewählt. Es ist fliederfarben, hellblau und weiß und kommt aus der Portland-Linie von Thomas Mason. In Kombination mit dem Anzug ergibt sich ein unglaublich eleganter Look fürs Büro! Wir würden empfehlen, diesen Anzug im Hausstil Richard zu bestellen – ein Einreiher mit 3 Schließknöpfen.

Grau-blauer Anzug mit Prince-of-Wales-Muster (Fox Brothers) & Karohemd

Auch diesen Look kann ich mir sehr gut für den Alltag im Büro vorstellen. Er ist jedoch weniger klassisch als die vorherige Option und somit für informellere Anlässe – oder für kreative Arbeitsumfelder – geeignet.

Wir haben uns für einen grau-blauen Anzugstoff aus dem Worsted Checks Buch von Fox Brothers mit Prince-of-Wales-Muster entschieden. Er besteht aus superfeiner Merinowolle, die 300 Gramm pro Meter wiegt. Es handelt sich um ein schönes, nuanciertes Muster, und die dunklen Farben bilden eine hervorragende Kulisse für das Hemd. Das Karohemd, aus der Zephir-Linie von Thomas Mason, ist königsblau, hellblau und weiß. Es verleiht dem Look mehr Farbe und passt ideal zum Prince-of-Wales-Muster des Anzugs. Wir würden empfehlen, diesen Anzug in unserem Hausstil Vimal zu bestellen – ein dreiteiliger Einreiher.

Da haben Sie es – drei Optionen für die kälteren Monate. Ich bin in der Region um Ontario und Quebec aufgewachsen, wo die Farben der Bäume im Herbst wilde Töne und Schattierungen annehmen. Ich habe mich von meinen früheren Jahren und diesen wunderschönen Anblicken inspirieren lassen, um Ihnen lebhafte Optionen für Ihre Herbstgarderobe zu präsentieren. Tragen Sie es mit Fassung, der Sommer ist vorbei, aber die nächsten Monate werden stilvoll und elegant! BTWB/MM/YYS