+ 49 30 887 780 94

11:00 – 18:30 Uhr

|

English

  • Deutsch
  • Englisch

────

20. Dezember 2020

Endlich Montag – Wollige Weihnachtsfeier

by

JoLo

Berlin, 23. Dezember 2022. Nach einem erfolgreichen Jahr brennen alle Kolleginnen und Kollegen in der Kanzlei darauf, in die Ferien zu kommen. Den ersten ist jedoch die Lust auf die Feiertage nach stundenlangen Märschen durch die überfüllten Innenstädte schon wieder vergangen. So ist es an uns, zumindest für eine kurze Zeit, den Schein der Arbeitsamkeit aufrecht zu erhalten und unsere fleißigen Elfen mit gefüllten Gläsern aus ihren Aktenbergen zu locken. Nach einem Glas Punsch sollen dann aus Fremden, die sonst nur in den Schützengräben der Gerichte aufeinander treffen, Freunde werden.

Um der gewünschten, lockeren Stimmung gerecht zu werden, haben wir unsere graue Alltagskluft gegen etwas weihnachtlicheres eingetauscht. Anders als unsere Kollegen – der eine mit Tannenbaum-Pullover, der andere mit Weihnachtsmann-Krawatte – zeigen wir gerne auf subtilem Weg eine festliche Note: Unsere Jacke, aus feinem Kord und mit drei Schließknöpfen, erinnert nur durch ihre kräftige dunkelrote Farbe an die festlichen Sentimentalitäten. Schließlich wollen wir unsere Lust nach warmen Getränken und entspannten Tagen mit der Familie etwas eleganter zum Ausdruck bringen als unsere beiden Kollegen in der neuesten Santa Clause-Kollektion.

Der cremefarbene Pullover, den wir unter der Jacke tragen verleiht dem Outfit eine zusätzliche winterliche Note. Der dicke Rollkragen aus weichem Kaschmir steht wunderbar über dem Revers der Jacke. Die dezente Farbe bietet einen hervorragenden Hintergrund für das Rot – eine klassische, weihnachtliche Kombination. Für ein wenig Abwechslung und Struktur sorgt das legere Zopfmuster des Pullovers. Er ist eng am Körper geschnitten und endet nur kurz unter dem hohen Hosenbund, um die Beine optisch zu strecken.

Wird dann aus der freundlichen Team-Building-Maßnahme eine Weihnachtsfeier, die ihren Namen verdient hat, sieht der Pullover auch ohne Jacke sehr elegant aus. Nachdem wir uns von der sozialen Konvention des Weihnachtspunsches gelöst haben und den Kanzlei-Kühlschrank mit der üblichen Ladung Dom Perignon geplündert haben, hebt sich die Stimmung auch gleich exponentiell. Es kommt uns fast so vor, als seien unsere Kolleginnen und Kollegen froh darüber, die Zeit mit ihrer Verwandtschaft noch ein wenig hinauszögern zu können. 

Zu unserer weihnachtlichen Kombination aus Jacke und Pullover tragen wir eine Hose aus 400 Gramm schwerem Flanell von Fox Brothers. Das feine Fischgrätmuster harmoniert mit der Struktur des Kords und des Zopfmusters des Pullovers. Die mittelgraue Farbe lässt das Rot der Jacke strahlen und besticht durch ungeschlagene Eleganz. Das Fischgrätmuster besitzt darüber hinaus eine Sportlichkeit, die zum Kord – trotz dessen Eigenschaft als „Samt der armen Leute“ – passt. Die beiden Bundfalten und die breiten Umschläge machen aus ihr die ideale Kombinationshose: schick und trotzdem unglaublich bequem.

Eine letzte Albernheit können aber auch wir uns nicht verkneifen: Wir wissen zwar nicht genau, warum schottische Klanmuster mit dem Fest um die Geburt Jesu in Verbindung gebracht werden, aber ein Einstecktuch mit grünem Tartanmuster gibt unserem Outfit den letzten Schliff. Das passende Schuhwerk bietet unser Freund Herr Korbinian Ludwig Hess. Die dunkelbraunen Rauleder-Oxfords mit leichter Lochverzierung passen ideal zur Flanellhose, weil sie Eleganz mit Sportlichkeit verbinden. JoLo/MM/YS