Korbinian Ludwig Heß – Die Essenz zeitgenössischen Luxus‘

Berlin.  Ich klingele an der Ladentür am Hohenzollerndamm 201 und es ertönt ein langes, dramatisches Ding-Dong.  Drinnen spielt Wagner und Korbinian Ludwig Heß öffnet mir in langer Lederhose und Lederschürze die Türen.  Ruckzuck steht man in einem kleinen Paradies für Qualitäts- und Schuhfanatiker.  Der tageshelle, hohe Eingangsraum dient als Anproberaum, das Nebenzimmer als Werkstatt.  Dort stehen keine Maschinen, gearbeitet wird hier […]

George Cleverley – Der Tüchtige

George Cleverley war die letzte Station meiner Studienreise nach London. Die Maßschuhe von Cleverly sind weltweit bekannt und vor allem die U.S.-Amerikaner denken beim Namen Cleverley sofort an das britische Aushängeschild für Schuhkunst. Es war mir also eine Ehre, hinter die Kulissen des britischen Ausnahmehauses schauen zu dürfen. George Cleverley – Die Geschichte eines tüchtigen […]

Leonard Kahlcke – Ein Frankfurter Schuh

Frankfurt. Es regnete, als ich am Hauptbahnhof der Stadt am Main ankam, und ich war ob der Wetterkapriolen nicht wenig überrascht, als ich am Bahnhof einen Herren mit Regenschirm und Rose gewappnet beim Warten auf seine Herzensdame beobachten konnte.  Das Bild bestätigte meinen Eindruck der Stadt, die zu Unrecht von vielen als kalte Finanzmetropole abgetan wird: Die […]

Gaziano & Girling – Die Ästheten

In Paole Contes Lied „Max“ heißt es: Max era Max, più tranquillo che mai, la sua lucidità… Für den Nicht-Italiener klingt es ein wenig geschwollen: Max war Max, ruhiger als jemals zuvor, seine Brillianz… . Da ich ein großer Fan des italienischen Jazz-Musikers bin, war die Assoziation vorprogrammiert, als mir Max Benatar von Gaziano & […]