Leonard Kahlcke – Ein Frankfurter Schuh

Frankfurt. Es regnete, als ich am Hauptbahnhof der Stadt am Main ankam, und ich war ob der Wetterkapriolen nicht wenig überrascht, als ich am Bahnhof einen Herren mit Regenschirm und Rose gewappnet beim Warten auf seine Herzensdame beobachten konnte.  Das Bild bestätigte meinen Eindruck der Stadt, die zu Unrecht von vielen als kalte Finanzmetropole abgetan wird: Die […]