Ein Amerikaner in Monaco

Einer von drei Bewohnern Monacos ist Millionär – so die Statistik. Ich weiß nicht, ob ich dieser Aussage Glauben schenken soll. Vielleicht trifft das nur auf die ständigen Einwohner zu, sofern sich der Jetset überhaupt für solch eine Definition eignet. Geblendet vom strahlenden Sonnenschein, schaute ich mich mit zugekniffenen Augen um und stellte fest: Ich […]

Der Stoff des Monats – Juli

Wenn ich durch ein Stoffbuch blättere, um einen geeigneten Stoff für meinen nächsten Anzug oder mein nächstes Hemd zu finden, ist meist ein wenig Wunschträumerei im Spiel. Bei einem neuen dinner jacket – für die paar wenigen Events, zu denen ich dann vermutlich doch nicht eingeladen werde – versetze ich mich gerne an einen Ort […]

Der Stoff des Monats – Juni

Vor wenigen Wochen habe ich morgens noch nach Flanellhemden und Pullovern gegriffen und plötzlich ist es Sommer – als hätte jemand einen Schalter umgelegt. Ich kenne zwar die Launen meines lokalen Wetters – ein paar kühle Tage wird es sicherlich noch geben – aber keine Sorge: die nächste Hitzewelle kommt bestimmt. Es fällt offenbar vielen […]

Ein Amerikaner in London

London. Was kann ich Ihnen zu dieser Stadt noch erzählen? Für Freunde der klassischen Herrenmode ist London geradezu ein Wallfahrtsort. Keine andere Stadt kann diesbezüglich mit der Hauptstadt des Königreichs mithalten. Doch alle Ecken und Enden Londons, die uns Liebhaber und Enthusiasten begeistern, wurden bereits bis ins kleinste Detail beschrieben. Die Pilgerfahrt zur Savile Row […]

Ein Amerikaner in Brüssel

Auf einer Reise von Lille nach Verdun – um die Schlachtfelder zu besuchen – hatte ich meine erste Begegnung mit Brüssel. Der Grund für diesen Zwischenstopp mag überraschen: Um von Lille (in Frankreich) nach Verdun (ebenfalls in Frankreich) zu gelangen, schickte mich die französische Bahn – wer hätte es gedacht – über Belgien. Doch meine […]

Der Stoff des Monats September

Sollten Sie sich derzeit ebenfalls an einem Ort befinden, an dem noch immer regelmäßig 35 Grad Celsius erreicht werden, sollten Sie nicht in Verlegenheit geraten, Ihre Sommergarderobe in den Schrank zu verbannen. Trotz des warmen Spätsommers habe ich in letzter Zeit, mit großer Vorfreude, an die kühleren Tage gedacht, die uns bevorstehen. Der Stoff des […]

Ein Amerikaner in Wien

Wien wird nachgesagt, dass es voller Frühaufsteher sei. Einst regierte Franz Joseph I. die Stadt. Der Kaiser begann seine Tage stets morgens um halb vier. Diese Angewohnheit hatte schwerwiegende Folgen für seine Bediensteten, die – selbstverständlich – noch viel früher aufstehen mussten. Sie bereiteten sein Bad und seine Hygieneartikel vor und stellten sicher, dass alles […]

Ein Amerikaner in Paris

Meine Begeisterung für Gene Kelly hielt sich schon immer in Grenzen. Neben Cary Grant und Fred Astaire wird er zwar immer wieder als einer der bestgekleideten Vertreter des alten Hollywoods genannt, aber für meinen Geschmack war Gene Kelly immer etwas zu simpel. Zweifellos, er war gutaussehend – das schadet nie – und die Charaktere, die […]

Ein Amerikaner in … Edinburgh

Willkommen, liebe Leser, zum Start der neuen Serie „Ein Amerikaner in…„. Ich werde in jedem Artikel eine einzigartige Stadt vorstellen und beantworte dabei die Frage: Wenn ich das Glück hätte, hier zu leben, was würde ich bei meinem Schneider bestellen?   So erscheint es mir mehr als angebracht, mit der Stadt zu beginnen, in der […]